All Posts By

Bärbel

Fünf Gründe jetzt eine Flusskreuzfahrt zu machen

7. September 2016

Wechselnde Landschaften an sich vorbeiziehen lassen und vom Schiff aus bedeutende Orte eines Landes erkunden. Dabei von den Anlegestellen immer schnell mitten ins Leben der Städte eintauchen. Eine Flusskreuzfahrt auf bedeutenden Wasserwegen eines Landes ist erlebnisreich. Ich erlebte die Vorteile dieser Art des Reisens bei der Flusskreuzfahrt in Südfrankreich mit der MS Bellefleur. Auf Rhône und Saône fand ich mehrere Gründe für die Reise mit einem schwimmenden Hotel. 1. Auch auf dem Fluss gibt es ein Kreuzfahrtfeeling. Selbst wenn immer Land…

Weiterlesen

Zu Gast bei der Gräfin in der Toskana

13. Mai 2016

Das aristokratische Gästehaus Asilo Masi der Gräfin Cristina Gotti Lega liegt in der westlichen Toskana, einer Landschaft übersäht von Olivenbäumen, Zypressen, Bauernhöfen und Dörfern mit terracottafarbenen Dächern. Kleine, mittelalterliche Bergdörfer umgeben von Weinbergen, kleine romanische Kirchen und Häuser, die sich an einen Abhang schmiegen erfreuen das Auge. Dieses Paradies ist stolz auf seinen Lebensstil. So wie die Besitzerin des Gästehauses Asilo Masi, die Gräfin Cristina Gotti Lega, von allen respektvoll „La contessa“ genannt.…

Weiterlesen

Südfrankreichs Wein mit MS Bellefleur entdecken

14. April 2016

MS Bellefleur wird uns in den nächsten Tagen Südfrankreichs Wein und seine weltbekannten Anbaugebiete näher bringen, vom Burgund bis ins Languedoc-Roussillon. Wer diese Namen hört, denkt an Weltklasseweine der Côte-d’Or, an die Côtes du Rhône und Beaujolais. Die Flusskreuzfahrt mit der MS Bellefleur auf der Saône und Rhône verspricht eine Genussreise zu Südfrankreichs Wein zu werden. Zunächst geht es von Lyon aus die Saône hinauf bis nach Mâcon. Unser erster Landausflug führt uns ins Maconnais. An einem sonnigen Vormittag durchqueren…

Weiterlesen

Hotel La Perouse in Nizza, Blick ins endlose Blau

25. Oktober 2015

Von der Promenade des Anglais aus sieht man das Hotel La Pérouse schon von Weitem. Leuchtend ockerfarben schmiegt es sich an den Schlossfelsen, la Colline du Château, oberhalb der Baie des Anges. Die exponierte Meereslage am Kliff zwischen dem Ende der Promenade des Anglais und dem Hafen Nizzas brachte ihm den Namen eines französischen Seefahrers, des Comte de la Pérouse, ein. Der Zugang zu diesem Hotel führt durch die Rezeption in einem Gebäudekomplex am Quai des Etats-Unis Straße per Aufzug über…

Weiterlesen

Retrocharme im Hotel Ellington in Nizza

16. Oktober 2015

Im Herzen der Stadt erinnert das Hotel Ellington in Nizza in Ausstattung und Dekor an die legendäre Jazz-Ära des 20. Jahrhunderts. Das Gebäude wurde 1920 als Residenz am eleganten Boulevard Dubouchage errichtet. Seit 2006 ist das Haus im Privatbesitz einer Französin. Sie renovierte es komplett im Jazzstil. Der kunstvolle Steinboden im Loungebereich zeugt von der Geschichte des 4-Sterne-Hauses. Leise Jazzmusik läuft im Hintergrund in den öffentlichen Bereichen des Hotel Ellington in Nizza. Sie wird speziell für dieses Jazzhotel von einem…

Weiterlesen

Schwarzwald Tradition im Parkhotel Adler

12. September 2015

Das Parkhotel Adler empfängt seine Gäste in ruhiger, naturnaher Lage des Südschwarzwald. Sein Grandhotel im Belle-Epoque Stil vermittelt feudale Eleganz in exklusiver Lage am Rand des beschaulichen Ortes Hinterzarten. Daneben bietet das Schwarzwaldhaus traditionsreiche Gastkultur. Das Jugendstilcafé „Diva“ und ein großer Wellnesspavillon komplettieren dieses Hotelareal mit seinem vier Hektar großen Privatpark. Somit kann man das Parkhotel Adler zu Recht als ein Boutique-Resort bezeichnen. Die Lage und Ausstattung, die Kulinarik und der aufmerksame, persönliche Service entsprechen dem Fünf-Sterne-Niveau dieses Hauses, das…

Weiterlesen

Anantara Dubai The Palm Resort, Oase auf der Palmeninsel

24. Juli 2015

Asiatische Architektur empfängt die Gäste im Anantara Dubai The Palm Resort auf dem östlichen Außenring der legendären Palmeninsel „Palm Jumeirah“. Palmen und exotische Grünpflanzen umhüllen die Villen innerhalb des Resorts. Dazwischen schlängeln sich blaue Lagunen. Das Blau des zentralen Infinity-Pools verschmilzt vor dem Horizont mit dem türkisfarbenen Wasser des arabischen Golfs. In Blickweite der Weltmetropole Dubai erlebt man hier die Annehmlichkeiten eines Fünf-Sterne-Urlaubsresorts im fernöstlichen Stil. Die ockerfarbenen Bungalows sind harmonisch in die üppigen Grünanalgen eingebettet. Zur Zufahrtsstraße hin wird…

Weiterlesen

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen, verlinkt im Impressum.

Close