La Bastide de Marie, ein Sommertraum in der Provence

5. August 2015
Bastide-de-Marie-2

Umgeben von Weinreben und Zypressen schmiegt sich die Bastide de Marie an die nördlichen Ausläufer des Luberon Naturparks. Mit seinen knorrigen, alten Bäumen, duftenden Rosen und betörendem Lavendel ist das Anwesen ein wahr gewordener Landtraum in der Provence.

Bastide-de-Marie-16

Bastide-de-Marie-17

Bastide-de-Marie-18

Auf schmiedeeisernen Gartenstühlen sitzen wir auf der Terrasse, den Blick auf die Weinberge gerichtet. Die Sommersonne blitzt hier und da durch das Blätterdach des mächtigen Ahornbaumes, während uns die würzig duftende Luft in wohlige Wärme hüllt. Die Zikaden zirpen, Bienen summen an den Blüten und Schmetterlinge tanzen über die Lavendelsträucher. Das ein Sommer in der Provence, wie ich ihn mir erträumt habe.

Bastide-de-Marie-9

Bastide-de-Marie-11

Hinter uns ruht das alt ehrwürdige Gebäude der Bastide de Marie, gut getarnt mit grünen Ranken. Ein provenzalisches Landhaus wie aus dem Bilderbuch. Im Garten hat man mit Sonnenstühlen und Liegen hier und da kleine Orte zum Entspannen und Träumen geschaffen.

Bastide-de-Marie-4

Bastide-de-Marie-8

Bastide-de-Marie-15

Zwei Pools gibt es, um sich abzukühlen. Eine willkommene Erfrischung in der Mittagshitze. Wer sich nicht sonnen möchte, entspannt unter den starken Ästen des alten Ahorns, der natürlich kühlen Schatten spendet. Nachmittags serviert man hier ein paar köstliche Kleinigkeiten zur Kaffeezeit. Ich möchte diesen wunderbaren Sommergarten mit seiner Ruhe und Beschaulichkeit gar nicht mehr verlassen. Wer hier einmal Platz genommen hat, erkennt, das die Bastide de Marie nicht einfach irgendein Hotel, sondern eine Destination an sich ist. Endstation Entspannung.

Bastide-de-Marie-10

Bastide-de-Marie-6

Bastide-de-Marie-3

Und man muss diesen Ort der Ruhe nicht verlassen, denn man kann jede Mahlzeit hier einnehmen. Das Abendessen serviert man auf einer anderen Terrasse mit Blick auf eine Zypressenallee. Ein stimmungsvolles Ambiente in einer lauen Sommernacht mit Spezialitäten aus der Region.

Bastide-de-Marie-13

Bastide-de-Marie-19

Bastide-de-Marie-12

Die Zimmer in der Bastide de Marie sind charmant im Barock-Stil dekoriert. Pompöse Formen kombiniert mit den zurückhaltenden Naturtönen Creme und Beige bestimmen das Aussehen unseres Chambres mit dem Namen Blanc D’Ivoire. Wir müssen nur eine Glastür öffnen, schon stehen wir wieder barfuß in dem wunderbaren Garten mit Blick auf die Weinreben. Ein Wohnen mit den Füßen im Gras, den Wind in den Haaren und dem Duft der Blumen in der Nase.

La Bastide de Marie
64 chemin des Peirelles
84560 Menerbes, Frankreich
http://de.labastidedemarie.com

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

Keine Kommentare

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen, verlinkt im Impressum.

Close