Kategorie

Heimatreisen

Garten Galerie Café Stork, Zaubergarten in Bad Sassendorf

6. Juli 2014

Dem Alltag entfliehen und dabei mit allen Sinnen genießen – dazu lädt das Garten Galerie Café Stork  in Opmünden im Kreis Soest ein. Beate Stork und ihr Team begrüßen die Gäste im romantischen Café eines ehemaligen Gutshauses und verwöhnen sie mit selbst gebackenem Kuchen. Vollends aus dem Alltag entführt der 1300qm große Garten. Hier geht es auf verschlungenen Pfaden auf eine Entdeckungsreise für Gartenfreunde und Pflanzenliebhaber. Die Naturwege führen zu immer wieder neuen, bezaubernden Eindrücken: üppige Rosenstöcke. Clematis in leuchtenden…

Weiterlesen

Ein Nachmittag am Kloster Kamp

2. Mai 2014

An einem schönen Nachmittag zieht es mich an den Niederrhein um Natur und Kultur zu genießen. Mein Ziel ist das Kloster Kamp bei Kamp-Lintfort mit seinem berühmten Barockgarten. Die Fotos und Berichte über diese im Ruhrgebiet einzigartige, französische Gartenanlage haben mich neugierig gemacht. Nachmittags taucht die Sonne die Springbrunnen , Beete und Terrassen in helles Licht und ich fühle mich an Versailles erinnert. In der rechten Orangerie zeigen bebilderte Tafeln, wie ein französischer Garten angelegt wird. Die Formgebung erfolgt nach…

Weiterlesen

Naturtraum Tegernsee

18. April 2014

Eingebettet in grüne Wiesen und sanfte Hügel vor alpiner Kulisse liegt der Tegernsee in Oberbayern. Ein Hotspot der Schickeria, das Sylt des Südens, nur eine Autostunde südlich von der bayerischen Landeshauptstadt München. Hier kann man edel shoppen, gediegen Golf spielen und in Sternerestaurants speisen. Gepaart mit bayrischer Gastlichkeit und dem charmanten Flair der Alpenregion ist die Region rund um den Tegernsee ein ideales Ziel für einen Wochenendausflug.     Im Winter genießt man die weiß glitzernde Landschaft des Tegernseer Tales.…

Weiterlesen

Schäferwagen – eine Tradition lebt wieder auf

17. Dezember 2013
Schäferwagen von Matthias Fahl aus Leinach, Foto: ReiseWorld

Es war einmal in Leinach, einer kleinen Hundert-Seelen-Gemeinde, die zu Sulzfeld im Grabfeld gehört, was in Unterfranken liegt und offiziell zu Bayern zählt. Mitten im Nirgendwo, wo die nächste „große“ Stadt Schweinfurt ist, können sich noch ländlich idyllische Traumgeschichten ereignen. Eine davon ist die von Matthias Fahl und seinen Schäferwagen. Der Tischlermeister hat eine Tradition wiederbelebt. Früher waren es die Schäfer, die in kleinen Holzwagen neben ihren Schafen nächtigten und somit den Namen der Karren prägten. Angeblich soll dort auch…

Weiterlesen

Die Hochrhönstraße – Schnurgerade durch schaf-getrimmte Natur

17. Dezember 2013
Hochrhönstraße, Foto: ReiseWorld

Der frühabendliche Bodennebel liegt wie ein Teppich aus Watte in jeder kleinen Senke der Rhön in Unterfranken. Die Sonne schaut noch zwischen den Wolken hervor und taucht die Landschaft in ein Schattenspiel. Oben angekommen auf der Hochrhönstraße breitet sich eine unwirkliche Landschaft aus: keine Abwechslung von gepflegten Feldern und Baumreihen. Hier steht mal ein einzelner Baum, dann ein paar Büsche, dann wieder ein paar Gräser. Eine Traumstraße, die mitten durchs Naturschutzgebiet geht. Ein Wirtschaftsweg für die kleinen Örtchen in der…

Weiterlesen

Winningen, die Welt des Weines

17. November 2013

Wir möchten nach Winningen, sind aber noch auf der falschen Seite der Mosel. Eine Brücke ist erst mal nicht in Sicht. Doch gibt es beim kleinen Vorort Lay zum Glück die gleichnamige Moselfähre Lay. Anfang 2013 hatte der bisherige Fährmann aufgegeben – nach 13 Jahren Fährbetrieb. Die Fähre war nicht mehr wirtschaftlich. Die Stadt Koblenz bezuschusst die Moselfähre Lay zwar, allerdings steigen die Unterhaltungskosten der Fähre stetig. Doch zu unserem Glück war der Fährbetrieb am 8. September 2013 wieder neu…

Weiterlesen

Über alle Berge

30. Oktober 2013
Audi RS5 Cabrio auf der Audi Alpentour

Eine Traum-Tour quer durch die Alpen – Schweiz, Italien, Österreich, Deutschland. Die Alpenregion verbindet nicht nur eine gemeinsame Identität, sondern auch traumhafte Passstraßen. Idyllische Landschaften wechseln sich mit extremen Lebensräumen ab.…

Weiterlesen

Sylt, für einen Tag auf die Insel mit airberlin

16. Oktober 2013
Strand von Westerland

„Ich will wieder an die Nordsee. Ich will zurück nach Westerland“ habe ich mir just nach Westerhagen gedacht und bin mit airberlin für einen Sonntag nach Sylt geflogen. Ok, ich musste früh aufstehen und um 9 Uhr ging schon der Flieger ab Düsseldorf. Das Gute jedoch war, dass der Flug – Rückenwind, danke Petrus! – nur 50 Minuten gedauert hat. Unterwegs hatten wir tolle Aussichten auf die Nordsee und die Ostfriesischen Inseln. Traumhaft! Und schon kurz vor zehn sind wir…

Weiterlesen

Meyer Werft Papenburg, Kinderstube der Kreuzfahrtschiffe

18. September 2013
Norwegian Getaway im Dock in der Meyer Werft

Als begeisterte Kreuzfahrerin und Schiffsfan war ein Besuch in der Meyer Werft in Papenburg schon immer ein Traum. Ich habe zwar schon mit der MS Astor den Pazifik von Amerika nach Australien überquert, doch ich hatte noch nie direkt vor mir ein Kreuzfahrtschiff im Rohbau gesehen, außer im Film. Weil es vielen Kreuzfahrtfans so geht, hat sich die Meyer Werft auf Besucher eingestellt. Über 300.000 Schiffsfreude kommen im Jahr nach Papenburg, um mehr über die schwimmenden Hotels zu erfahren.…

Weiterlesen

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen, verlinkt im Impressum.

Close