Kategorie

Griechenland

Logbuch Überraschungsreise mit MS Europa 2

12. Juni 2016

Noch als wir an Bord gegangen sind, wussten wir nicht, wo uns die Überraschungskreuzfahrt mit MS Europa 2 hinführen wird. Wo würden wir anlegen? Und würden uns die Häfen gefallen? Das haben wir uns am ersten Tag der Kreuzfahrt gefragt.…

Weiterlesen

Daios Cove Resort, wie Gott auf Kreta

13. Juni 2015

Wir fahren von Agios Nikolaos in Richtung Süden, nach Vathi. „Wir sind schon da“, kündigt unser Shuttle-Fahrer an. Doch wir sehen die Hotelanlage nicht, und schauen nochmal hin. Erst auf den zweiten Blick nehmen wir in der Abenddämmerung die in den Hang gebauten Linien der Wege und Quader der Villen wahr. Denn das Daios Cove Luxury Resort und Villas hat man bewusst aus heimischen Steinen gebaut, so harmoniert es farblich perfekt mit der Umgebung. So ist die mit knapp 300 Unterkünften weitläufige…

Weiterlesen

Land Rover Adventure, Kreta mal ganz anders

16. Mai 2015

Über trockene Hochebenen hin zu fantastischen Küstenstraßen: Mit dem Land Rover Adventure Greece hatten wir die Gelegenheit, Kreta einmal von einer ganz anderen Seite zu erleben. Wir haben keine anderen Touristen getroffen, denn für uns haben unsere Guides sonst verschlossene Tore zu versteckten Bergstraßen geöffnet. Am Daios Cove Luxury Resort beginnen die Tagestouren. In sechs Etappen erlaubt das Land Rover Adventure Greece unvergessliche Eindrücke an den entlegensten Orten der Insel. Schon der erste Tag beginnt erlebnisreich: Nach nur paar Minuten…

Weiterlesen

Lieblingsplatz, Gaios auf Paxos

12. April 2015

Mitten im Ionischen Meer liegt die leicht verschlafene Insel Paxos. Das kleine griechische Eiland hat keinen eigenen Flughafen, daher finden wenige Touristen den Weg hierher. Ein Versäumnis, denn der kleine Hauptort Gaios auf Paxos hat mich mit seiner lieblichen Lässigkeit und griechischem Charme so begeistert, dass er es sofort in unsere Lieblingsplatz-Kategorie geschafft hat. Wir waren mit der MS Berlin für einen Tag zu Gast auf Paxos. Hätte uns dieses kleine Kreuzfahrtschiff nicht hierher gebracht, hätten wir diesen lieblichen Ort wohl nie…

Weiterlesen

Lefkada, die Aussicht wartet hinter der nächsten Kurve

26. Oktober 2013
Der Weg nach Nidri auf Lefkada

Lefkada ist die Insel der atemberaubenden Aussichten. Die vielen Berge und geschwungenen Straßen auf Lefkada eröffnen immer wieder neue, spektakuläre Panoramen. Vom Kap Doukato hatten wir eine malerische Aussicht auf die ionische Inselwelt und die vielen Inseln vor Lefkada. Von der südlichsten Punkt Lefkadas, auf der Landzunge Lefkata, blickt man auf Ithaka und Kefalonia, die sich aus dem azurblauen Meer erheben. Schon auf dem kilometerlangen Weg kann man immer wieder beeindruckende Bilder der Inselwelt erhaschen. Dieser Ausflug lohnt sich auf…

Weiterlesen

Lefkada, die schönsten Strände

25. September 2013
Porto Katsiki Lefkada

Auf Lefkada gibt es tolle Strände, die in türkisblaues Wasser münden. Mal liegen die Strände auf Lefkada in kleinen Buchten, mal unterhalb einer steilen Felsküste wie Porto Katsiki. Lefkada hat jedoch nur wenige wirklich feinsandige Strände, sondern meist grobkörnige Sandstrände und Kiesstrände. Ich liebe eigentlich, wenn mir der feine Sand durch die Zehen rinnt, wenn ich am Strand spazieren gehe. Aber in diesem Urlaub auf Lefkada habe ich für mich gelernt, dass ein Kiesstrand das Strandfeeling nicht mindern muss. Im Gegenteil.…

Weiterlesen

San Nicolas Resort Hotel auf Lefkada – Style, Ruhe & Meer

10. September 2013

In diesem modernen Hotel mit seiner spektakulären Lage am Hang ist man der Natur sehr nahe, ohne auf Style und Komfort verzichten zu müssen. Als wir eine Woche im San Nicolas Resort Hotel verbracht haben, sind Schmetterlinge auf meinem Handtuch gelandet und ich habe den Duft der blühenden Rosen im Garten eingeatmet. Das Hotel liegt angenehm abgeschieden an einem Hang in einer kleinen Bucht, was uns einen unvergleichlichen Blick auf das Ionische Meer bietet. Warum haben wir uns für das…

Weiterlesen

Lefkada, Perle im Ionischen Meer

9. Juli 2013
Lefkada

Lefkada und die anderen Inseln im Ionischen Meer sind sonnengeküsst, umgeben von der azurblauen See und im Frühjahr grüner als die anderen griechischen Inseln. Wir haben Lefkada im Frühjahr bereist und uns gleich in die karge, mediterrane Schönheit des Eilandes verliebt. Unser Fazit schon an dieser Stelle: Lefkada ist eine Reise wert. Lefkada ist ein Geheimtipp für Reisende, die einen erholsamen Strandurlaub schätzen und ruhige Natur lieben. Einsame Buchten mit feinen Kiesstränden vor kristallklarem Wasser, Olivenhaine, soweit das Auge reicht…

Weiterlesen

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen, verlinkt im Impressum.

Close