Kategorie

Norwegen

Tipps für die Nordlandkreuzfahrt

10. Februar 2015

Wir haben für euch die besten Tipps für eine Nordlandkreuzfahrt in das Land der Wikinger zusammengestellt. Warum gehört ein Schlafsack unbedingt ins Gepäck? Und warum sollte man auch den Bikini nicht vergessen? Im Sommer der Mitternachtssonne entgegen, in den Hohen Norden in das Land der Fjorde, wo Elfen und Trolle leben. Mit diesen Bildern im Kopf bucht man die Nordlandkreuzfahrt in Richtung Norwegen, vielleicht auch hoch bis nach Spitzbergen. Oder sogar über den Atlantik nach Island. Doch nicht immer ist…

Weiterlesen

Die besten Ausflugstipps für Tromsö

23. November 2014

Die geschichtsträchtige Stadt Tromsö ist die größte Metropole des hohen Nordens mit urbanem Charakter. Die Ausflugstipps für Tromsö führen in dieses bedeutendste Wachstumszentrum Nordskandinaviens. Die Fjordlandschaft um Tromsö, das rege Hafengeschehen, die gut erhaltenen, traditionellen Holzhäuser geben der modernen Stadt ein besonderes Flair. Tromsö  liegt 344 km Luftlinie nördlich des Polarkreises, auf der geographischen Breite Nord-Alaskas. Mit unseren Ausflugstipps für Tromsö bewegt man sich also noch in der Polarregion. Allerdings ist das Klima hier deutlich milder. Aus dem hohen Norden…

Weiterlesen

Die besten Ausflugstipps für Ny Alesund

2. November 2014
Ausflugstipps für Ny Alesund

Ny Alesund liegt auf Spitzbergen, einer arktischen Inselgruppe, ganz hoch im Norden, zwischen Nordpol und Nordkap. Die kleine Siedlung Ny Alesund ist nur wenige Monate im Jahr wirklich bewohnt. Sie hat aber für die Polarforschung eine internationale Bedeutung und eine interessante Geschichte, die wir auf unserer Nordlandkreuzfahrt mit MS Astor entdecken durften. Deshalb helfen diese Ausflugstipps für Ny Alesund, das Sehenswerte an diesem kargen, arktischen Ort zu entdecken. Walrosse, Rentiere, Robben und eine artenreiche Vogelwelt gibt es auf Spitzbergen. Die Vegetation…

Weiterlesen

Magdalenenfjord, Kreuzfahrt in eine Zauberwelt aus Eis

9. September 2014

Der Magdalenenfjord am arktischen Archipel Spitzbergen zählt zu den Höhepunkten jeder Nordlandkreuzfahrt. Etwa drei Schiffsstunden nördlich des Polarforschungsstandorts Ny Alesund ist der Magdalenenfjord für viele Kreuzfahrer das Tor ins ewige Eis. Meist entdeckt man schon auf dem Weg aus der Ferne einige Gletscher, unterbrochen von spitzen, dunkelbraunen Bergspitzen. Das ist Spitzbergen. Karg und lebensfeindlich, denn hier ist es bitterkalt, das ganze Jahr über. Nur etwa 1.000 Kilometer entfernt vom Nordpol gibt es keinen Sommer, auch zwischen Juni und August, wenn…

Weiterlesen

Spitzbergen, ein Highlight jeder Nordlandkreuzfahrt

1. September 2014

Das arktische Archipel Spitzbergen, nur 1.000 Kilometer vom Nordpol entfernt, ist einer der Höhepunkte einer jeden Nordlandkreuzfahrt. Majestätische Gletscher, steile Schutthänge und die charakteristischen zipfelmützenartigen Bergspitzen zeichnen Spitzbergen, oder Svalbard, wie es im Norwegischen heißt, aus. Auf der arktischen Inselgruppe leben mehr Eisbären als Menschen, dazu kommen Walrosse, Rentiere, Robben und viele verschiedene Vogelarten. Kreuzfahrtschiffe besuchen in der Regel drei Orte auf Spitzbergen: Die ganzjährig bewohnte Siedlung Longyearbyen, den Forschungsstandort Ny Alesund sowie den legendären Magdalenenfjord. Longyearbyen auf Spitzbergen In…

Weiterlesen

MS Astor, Nordlandkreuzfahrt zwischen Feuer und Eis

21. August 2014

„Willkommen an Bord“ begrüßt Hoteldirektor Christian Schrangl die Gäste am Columbuskaje von Bremerhaven zur Nordlandkreuzfahrt mit MS Astor. Von hier aus geht es in den hohen Norden ins Land der Mitternachtssonne. Nicht nur das Nordkapp in Norwegen steht auf dem Kreuzfahrtkalender, die Kreuzfahrt führt bis ins Polarmeer nach Spitzbergen, Island und auf die schottischen Orkney Inseln. Die bunten Container in Bremerhaven sind schon nicht mehr in Sicht, Frachtschiffe kreuzen auf ihrem Weg in die Elbe. Riesige Windparks mit zahllosen Windturbinen…

Weiterlesen

Geirangerfjord, wo Schiffe zu Spielzeug werden

4. Mai 2014

Der Geirangerfjord liegt inmitten majestätischer, schneebedeckter Gipfel, gesäumt von Wasserfällen und üppiger Vegetation. Er zählt zu den spektakulärsten Kreuzfahrtzielen der Welt und gehört zum Unesco Weltnaturerbe. Es gibt einige berühmte Aussichtspunkte, die einem ein Blick wie aus dem Bilderbuch auf den tiefblauen Fjord bieten, in dem die Kreuzfahrtriesen wie Spielzeugboote zu schwimmen scheinen: Ørnevegen (die Adlerstraße), Dalsnibba und Flydalsjuvet. Die Adlerstraße und die Adlerkurve sowie Flydalsjuvet sind vom Kreuzfahrtanleger im Dorf Geiranger jeweils in ca. 20 Minuten mit dem Bus…

Weiterlesen

Bryggen in Bergen, ein Blick hinter die Fassade

3. Mai 2014

Bergen mit seiner weltbekannten Fassade aus bunten Handelshäuschen ist eine der schönsten Städte in Skandinavien. Auf Nordland-Kreuzfahrten der Reedereien ist dieser Hafen ohne Frage ein Highlight, denn Bergen hat sich über die Jahrhunderte den Charme und die Atmosphäre einer Kleinstadt bewahrt. Kreuzfahrtschiffe legen in Bergen nahe der Stadt an, sodass man in 5-10 Gehminuten das Zentrum von Bergen erreicht. Auf dem Weg kommt man an dem Wahrzeichen der Stadt vorbei, dem Hanseviertel Bryggen mit seinen farbenfrohen Fassaden. Die historischen Gebäude…

Weiterlesen

Die Lofoten, ein Hauch von Sommer in Nordnorwegen

30. April 2014

Die Lofoten sind der westlichste Archipel im Nordmeer nördlich des Polarkreises. Sie bestehen aus sieben Hauptinseln mit insgesamt 24.000 Einwohnern. Die Zeitschrift National Geographic Traveler hat die Lofoten in Nordnorwegen zu einer der drei schönsten Inseln der Welt ernannt. Im Winter kann man hier bei bei der Weltmeisterschaft im Kabeljau-Angeln verfolgen, wer den größten arktischen Kabeljau an der Leine hat. Im Sommer, Ende Mai bis Mitte Juli genießt man hier die wärmenden Strahlen der Mitternachtssonne. Dies ist die Zeit, in…

Weiterlesen

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen, verlinkt im Impressum.

Close