Frühstück in der Lufthansa Business Class

30. März 2014

Wenn man häufig geschäftlich mit dem Flieger unterwegs ist, dann optimiert man seine Zeitabläufe: Man lässt nicht mehr so viel Luft bei der Anreise zum Flughafen, fährt teilweise kurz vor knapp los, um noch möglichst viel Zeit zu Hause zu verbringen. Oder länger zu schlafen. Gerade wenn man dann morgens eng getaktet am Flughafen ankommt, ist es sehr entspannend, ein tolles Frühstück im Flieger vorzufinden.

Natürlich könnte man auch schon vor dem Flug in der Lounge frühstücken. Aber wenn man die Ankunft knapp taktet, dann bleibt vielleicht nur Zeit für ein Wasser. Toll, dass es in der Lounge mein Lieblings-Mineralwasser gibt: Apollinaris.

Lufthansa Foto

Im Flieger dagegen hat man ohnehin ein wenig Zeit, kann sich entspannen – und dann auch in Ruhe das Essen genießen. Das Frühstück in der Lufthansa Business Lounge auf einem Inlandsflug besteht aus einem Schoko-Crunchy-Müsli mit echten frischen Früchten, einem Brötchen, Aufstrich aus Käse und Wurst – und natürlich den Getränken der Wahl. Ich freue mich bei jedem Flug auf das Müsli mit den frischen Früchten, die Milch dazu gibt es sogar in einer kleinen Glasflasche.

Insgesamt ist es dann immer ein echt guter Start in den Tag und die Hektik der Anreise und der vergangenen Arbeitstage ist für einen kleinen Moment vergessen. Dabei noch ein Blick aus dem Fenster über die Wolken – herrlich.

Wolken

Text / Foto 1 u. 3: Thomas Majchrzak
Foto 2: Deutsche Lufthansa AG

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

1 Kommentar

  • Antworten Thomas Müller 1. August 2014 at 07:37

    Das Schoko-Crunchy-Müsli hat mich tatsächlich begeistert und ich würde gene wissen wo es das zu kaufen gibt. An Bord konnte man mir leider nicht sagen wie es heist bzw welcher Hersteller das ist.

  • Hinterlassen Sie eine Nachricht

    Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

    Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen, verlinkt im Impressum.

    Close