Oversum Hotel, Wellness in Winterberg

1. Juli 2014

Ein süßlicher Duft von Mango liegt in der Luft. Mit kreisenden Bewegungen massiert die Kosmetikerin die weiche Bodybutter ein. Danach folgt eine Schicht Klarsichtfolie, dann beginnt unter meiner Matte das Wasser zu sprudeln, ich fühle mich nahezu schwerelos. Südseezauber auf der Schwebeliege heißt die Anwendung, nur eines der Angebote des Spa im Oversum Hotel in Winterberg.

Oversum_Hotel_04

Oversum_Hotel_05
Das 4-Sterne Superior Haus nennt sich Vitalresort. Hier kommt man her, um den Alltag für ein paar Tage zu vergessen. Winterberg im Hochsauerland ist besonders bekannt für seine Ski-Pisten. Im Sommer ist es beschaulicher, hier kann man inmitten dunkelgrüner Wälder entspannen.

Oversum_Hotel_17

Oversum_Hotel_21

Direkt am Kurpark in Winterberg thront das Oversum Hotel wie ein überdimensioniertes Ei. Ein Hotel-Universum mit 77 Zimmern und gehobenem Standard (lat. „Ovum“ und „Universum“). Erst 2012 eröffnet, spürt man überall im Haus, wie neu es noch ist. Auch in den Zimmern.

Oversum_Hotel_39

Oversum_Hotel_00

In der Classic Suite in der 7. Etage kann man zu allen Seiten eine herrliche Aussicht genießen, die nur von den Konstruktionsbalken unterbrochen wird. Die Zimmer sind schnörkellos modern eingerichtet. Die Farbpalette reicht vom warmen Cappuccino-Ton bis zu Akzenten in Rot und Braun. Es ist alles da, was der Gast benötigt. Sogar einen kleinen Wasserkocher gibt es auf dem Zimmer, zur Auswahl Schnellkaffee und verschiedene Teesorten. Ein weiß-graues Körbchen steht bereit, damit die Gäste ihre Handtücher und Bademäntel in den Wellnessbereich mitnehmen können.

Oversum_Hotel_03

Oversum_Hotel_14

Dieser befindet sich nicht im „Ei“ selbst, sondern in einem Vorbau, der außerdem den Empfang, das Restaurant, das Tourismusbüro Winterberg und den öffentlichen Eingang zum Schwimmbad beherbergt. Daher muss man ein paar Türen passieren, bis man schließlich durch den Fitnessraum die Saunalandschaft erreicht. Eine offene Liegefläche und ein Ruheraum stehen zur Entspannung zur Verfügung. Es gibt zwei Saunen innen (60°C Bio-Sauna und finnische Sauna) und eine Außensauna sowie ein Dampfbad zur Abwechslung.

Oversum_Hotel_13

Oversum_Hotel_24

Wer nicht nur saunieren möchte, kann sich im Saunabereich in einem warmen Becken mit Sprudelliegen entspannen. Wer sportlicher schwimmt, kann im 25-Meter Sportschwimmbecken seine Bahnen ziehen. Außerdem gibt es ein Kinderbecken mit Spielzeugen für die kleinsten Gäste. Da das Schwimmbad auch öffentlich zugänglich ist, kann es auch mal etwas voller werden.

Oversum_Hotel_08

Oversum_Hotel_09
Ruhe und Tiefenentspannung findet man im Spa. Das Oversum Hotel Spa bietet die Klassiker der Spa-Anwendungen wie ein Cleopatra-Ölbad oder eine Ganzkörpermassage ebenso an wie einen orientalischen Hamam und eine Rasul-Zeremonie oder eine ayurvedische Shiroabhyanga Nackenmassage mit warmem, duftendem Sesamöl.

Oversum_Hotel_26

Oversum_Hotel_30

Abgerundet wird das Wellness-Wochenende mit einem stimmungsvollen Abendessen. Samstagsabends bietet das Restaurant im Oversum Hotel ein Buffet an – „Kulinarisch On Tour“. Der Abend ist „Bella Italia“ gewidmet. Bruschetta, Tomate-Mozzarella garniert mit Rucola, gegrillte Antipasti, italienische Gemüsepfanne und Tiramisu kommen auf den Teller. Beim morgendlichen Frühstück kann man aber auch zum klassischen Bacon- und Rührei-Angebot greifen. Reich ist die Auswahl an vitaminreicheren Alternativen wie Gemüsesticks, frischem Pesto oder Vollkornbrot.

Oversum_Hotel_36

Selbst am Abreisetag haben die Gäste im Oversum Hotel noch die Möglichkeit, den Tag im Wellness-Bereich zu verbringen, nachdem sie bereits ausgecheckt haben. So kann man sein Wellness-Wochenende im Oversum in Winterberg entspannt ausklingen lassen.

Text/ Fotos: Katharina Kruppa, ReiseWorld

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

Keine Kommentare

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen, verlinkt im Impressum.

Close